Was kann ich vom BDSMLR erwarten?

BDSMLR (ein verdammt kluges Wortspiel, Tumblr) ist eine neue Website für Mikroblogging / soziale Netzwerke für diejenigen, die Bondage und andere Aktivitäten zum Thema F & F-S & M lieben. Grundsätzlich ist es ein Online-Hotspot für BDSM-Personen, die es lieben, ihren Knick zu erkunden und mit anderen zu kommunizieren, die ihre Interessen teilen. Es ist jedoch mehr als das. BDSMLR bietet seinen Mitgliedern auch die Möglichkeit, Fotos und Geschichten zu teilen, andere Gleichgesinnte zu finden und Profile zu erstellen, die online angezeigt werden können. Die Seite wurde von der Internet-Persönlichkeit und Bondage-Pornostarin Victoria Starke erstellt und kann kostenlos genutzt werden.

Viele sind gekommen, um BSDMLR-Sites wie Adult Friend Finder oder My Kink zu genießen, die insofern ähnlich sind, als sie Fotos und Videos von Menschen suchen und anzeigen, die sich mit Knicken oder Fetischen beschäftigen. Aber was unterscheidet BDSM von bestehenden Dating-Diensten wie Internet-Dating oder Webcam-Chatrooms? Einige würden sagen, dass es am visuellen Aspekt des BDSM-Lebensstils liegt. Es ist eines der visuellsten Hobbys oder Aktivitäten, die dem Menschen bekannt sind. Egal, ob die Person auf den Fotos einen Partner absaugt, mit Spielzeug spielt oder auf einer großen Schaukel schwingt, die Fotos und Videos geben denjenigen, die sie betrachten, ein voyeuristisches Gefühl.

Einige haben BDSMLR mit einem sozialen Netzwerk für BDSM-Personen verglichen und sagen, dass es für diejenigen, die ihre sexuellen Interessen erkunden, eine Möglichkeit sein kann, andere zu treffen, die ihre Interessen teilen. In der Tat gibt es viele Fälle von Paaren, die sich bei der Verwendung von BSDMLR kennengelernt und verliebt haben. Ein weiterer Vorteil für neue Benutzer besteht darin, dass nicht an bestimmten Orten oder in Nischenbereichen gesucht werden muss, da für alles gesorgt ist. Wenn man zu dritt ist, gibt es andere Orte, an denen man am Gruppensex teilnehmen kann. Die neuen Benutzer bemerken möglicherweise nicht einmal, dass andere Gruppen auf der BDSM-Site existieren, und dies kann eine großartige Möglichkeit sein, etwas über die Fetisch-Community zu lernen.

Bei einigen der eher auf Erwachsene ausgerichteten BDSM-Blogs und -Magazine können Autoren und Fotografen beschuldigt werden, illegale Inhalte verbreitet zu haben. Niemand kann jedoch nachweisen, dass die Artikel oder Fotos illegal heruntergeladen wurden. BDSM-Blogger und -Fotografen können explizite Fotos und Bilder erstellen und hochladen, die ihrem persönlichen Vergnügen entsprechen. Dies unterscheidet sich grundlegend von Websites wie MySpace und Facebook, auf denen häufig Fotos und Videos von Personen gehostet werden, die explizite Dinge tun. Einige Leute verwenden möglicherweise BDSM, um Anzeigen auf ihren Seiten zu schalten, und andere verwenden möglicherweise sogar Fotos und Videos, um für ihr eigenes Unternehmen zu werben.

Einer der größten Unterschiede zwischen BDSM und anderen Websites mit Inhalten für Erwachsene besteht darin, dass die Fotos und Videos auf den meisten Websites nicht öffentlich gezeigt werden. Das Teilen dieser Materialien mit anderen erfolgt ausschließlich auf Einladung, und diejenigen, die die Erlaubnis der Themen auf den Fotos oder Videos haben, können diese teilen. Dies bedeutet, dass Sie nicht nur die BDSM-Welt sehen und sich daran beteiligen können, sondern auch an erotischen Diskussionen teilnehmen und Ihre eigenen Knickspielzeuge und Knicke teilen können. Es ist auch möglich, Gleichgesinnte zu treffen, die ähnliche Interessen teilen, und Freundschaften aufzubauen.

Die wahre Attraktion des BDSMLR ist die Fähigkeit, sich mit Menschen auf der ganzen Welt zu vernetzen, die Ihre sexuellen Interessen und Fetische teilen. Das BDSMLR ist wirklich global und Tausende von Mitgliedern treten jeden Tag bei, um ihre Zeit auf der Website zu genießen. Ein großer Teil dieser Mitglieder sind Frauen, und viele fühlen sich von dem sinnlichen Spiel und dem Beziehungsspiel angezogen, die das Markenzeichen von BDSM sind. Wenn Sie gerne spielen und die sinnlichen Beziehungen zwischen Menschen verstehen, aber aufgrund Ihres sozialen oder religiösen Hintergrunds zurückgehalten wurden, sind Sie es sich selbst schuldig, einen Blick auf die Adult Classifieds zu werfen, die Teil des BDSMLR sind. Auf diesen Websites gibt es so viel zu lernen und zu erleben, dass Sie wahrscheinlich Jahr für Jahr zurückkehren werden, um Ihre Fähigkeiten aufzufrischen.